Aktuelle Themen der Medieninformatik SoSe 2018
im Masterstudiengang Medieninformatik

Modulbeschreibung

Das Modul im 2. Semester des Masterstudiengangs Medieninformatik ist eine Vortragsreihe, in der aktuelle fachliche Themen von ausgewählten Persönlichkeiten aus Industrie und Forschung präsentiert und diskutiert werden.

Termine und Themen

Das Modul findet jeweils Montag 16:00 - 17:30 Uhr auf dem Campus der Beuth-Hochschule statt (Raum C24, Haus Grashof).

Termin Thema Vortragende
09.04.2018 Von Null zum KI-basierten Service Matthias Meisdrock, CEO, OMQ GmbH
16.04.2018 Wandel im Silicon Valley Sven Graupner, Professor, Beuth Hochschule für Technik Berlin
23.04.2018 Software Engineering für das Internet of Medical Things (IoMT) Dominic Wist, Software and System Architect, Biotronik
30.04.2018 entfällt
07.05.2018 Sicher ist sicher - Werkzeuge, die jeder Entwickler zumindest kennen sollte Florian Schade, IT Director, Publicis Pixelpark
14.05.2018 Datenjournalismus im Google News Lab mit Google Trends Jörg Pfeiffer, Journalist
21.05.2018 entfällt (Pfingstmontag)
28.05.2018 Wie Open-Source das Internet rettet und wie man damit Geld verdienen kann Rafael Laguna de La Vera, CEO, Open-Xchange AG
04.06.2018 Herausforderungen bei der Entwicklung professioneller Audio-Applikationen André Bergner, Teamleiter, Native Instruments
11.06.2018 The art of building products Christian Rebernik, CEO und Co-Founder, Vivy
18.06.2018 Machine Learning and Recommender Systems Christopher Krauß, Senior Project Manager, Future Applications and Media, Fraunhofer FOKUS
25.06.2018 Promovieren an der Beuth Hochschule Stephan Rehfeld und Rudolf Schneider, (ex) Beuth Hochschule für Technik
02.07.2018 Out-of-Home als Werbemedium: Warum Werbegiganten wie Google und Facebook auf die Kraft der Außenwerbung setzen Patrick Schomaker, Mario Russo, WallDecaux
09.07.2018
16.07.2018
23.07.2018 Überraschung

Hinweise für Studierende

Für alle Kursteilnehmer besteht für alle Termine Anwesenheitspflicht.

Materialien zum Kurs finden Sie im Moodle-Kurs zu diesem Modul. Wenn Sie den Kurs belegen, werden Sie automatisch in den Moodle-Kurs eingeschrieben; falls das nicht geklappt hat melden Sie bitte manuell an. Das Kurs-Kennwort lautet atm.

Kursbewertung für die Studierenden

Die Veranstaltung wird undifferenziert (mit Erfolg, ohne Erfolg) bewertet. Zum erfolgreichen Abschluss des Moduls ist die Anwesenheit bei sämtlichen Vortragsterminen mit maximal zwei Fehlterminen notwendig, sowie die Abgabe eines qualifizierten Feedbacks (via Moodle) zu jedem besuchten Vortrag, ebenfalls mit maximal zwei fehlenden Feedbacks.

Hinweise für Vortragende

Die Vorträge finden in Raum C24 in Haus Grashof statt (Hochhaus auf dem Campus), Luxemburger Str. 10-20.

Von den U-Bahnhöfen Amrumer Straße (U9) oder Leopoldplatz (U6, U9) ist der Raum in wenigen Minuten zu erreichen.

Zeitlicher Rahmen

Für die Veranstaltung stehen insgesamt 90 Minuten zur Verfügung. Die SprecherInnen werden gebeten, nach dem Vortrag noch Zeit für eine anschliessende Diskussion einzuplanen.

Technische Ausstattung

Der Raum verfügt über einen Projektor mit HDMI- und VGA- Anschluss und über eine Kreidetafel. Internetzugang über WLAN kann bei Bedarf zu Verfügung gestellt werden (bitte vorher anfragen).